Mein Abschied

Wie ihr sicherlich gemerkt habt wurden meine Blogeinträge in letzter Zeit immer seltener. Ehrlichgesagt musste ich mich zu den Einträgen auch immer wieder zwingen. Es lag absolut nicht an der Zeit, sondern mir ist ganz einfach nach ziemlich genau 4 (!) Jahren die Lust am bloggen vergangen und bevor ich diese Seite jetzt weiterhin halbherzig weiterführe und teilweise Einträge verspreche, die ich dann aus Faulheit doch nur vor mir herschiebe, ziehe ich jetzt einfach einen Schlussstrich.

Ob die Lust und Motivation jemals wieder kommt und ich den Blog neu aufleben lassen werde, kann ich nicht sagen. Ich denke zwar eher nicht, aber würde es nicht ganz ausschließen wollen.

Es hat allerdings nichts damit zu tun, dass ich kein Poker mehr spiele. Im Gegenteil, ich habe in den kommenden Monaten sogar vor mehr denn je zu spielen, aber irgendwie „brauche“ ich das Bloggen neben dem Spielen nicht mehr.

Jedenfalls möchte ich mich bei euch allen bedanken fürs Lesen! Der Blog hat mir (zumindest bis vor kurzem) immer Spass gemacht und ich hoffe euch auch. Ganz schlecht war er sicherlich nicht, da ich immerhin auf fast 150k Besucher gekommen bin. Und vielleicht hat der ein oder andere ja auch ein bisschen was gelernt oder konnte sich etwas Motivation holen ;)

Natürlich hat der Blog auch mir selbst weitergeholfen und ich werde mir sicherlich immer wieder mal durchlesen wie alles angefangen hat, denn schließlich hat Poker mein Leben extrem verändert. Obwohl es zwar auch ein paar Nachteile mit sich gebracht hat, überwogen ganz klar die guten Seiten. Denn dieses Spiel hat mir, in meinem bisher recht jungen Alter, Dinge ermöglicht von denen viele andere ihr Leben lang oft nur träumen können.

Nichtsdestotrotz würde ich trotzdem gerne noch viel mehr erreichen bzw. erleben und freue mich darauf viele außergewöhnliche Pläne in die Tat umzusetzen. Was ich genau in Angriff nehme weiß ich zwar noch nicht, aber vielleicht promoviere ich, vielleicht versuche ich mich tatsächlich mal für einige Zeit als Pokerprofi im Ausland, vielleicht gründe ich eine eigene Firma oder vielleicht nehme ich auch nur einen recht konservativen Weg in die Arbeitswelt.

Was ich allerdings genau sagen kann ist, dass weitere epische Trips anstehen. U.a. ist ein Poker (und Trink) Ausflug nach Irland schon nahezu sicher geplant sowie ein erneuter Roadtrip, diesesmal an der Eastcoast der USA von Miami über Atlantic City nach New York. Tripreports wirds leider keine mehr geben, aber so richtig spannend waren die meisten wohl nicht. Lag sicherlich daran, dass ich die interessantesten und verrücktesten Sachen immer weggelassen habe, aber den Blog haben dafür einfach zu viele Leute aus meinem täglichen Umfeld gelesen ;)

Ich möchte jetzt aber auch gar nicht zu viel schreiben: Ich bedanke mich, verabschiede mich und allen voran wünsche ich allen Lesern viel Erfolg und auch das nötige Glück beim Erreichen ihrer Ziele!

Bis die Tage und denkt immer daran:

„Everything will be ok in the end. If it’s not ok, it’s not the end!“

 

 

 

Advertisements

20 Responses to “Mein Abschied”


  1. 1 valen September 1, 2011 um 2:12 pm

    Ich werde dein blog vermissen, leider du hast diese Entscheidung getroffen. Danke schön für dein Arbeit hier, und viel Glück als Poker profi. Ich wünsche du weiterfarhrst mit diesem block aber wenn es gibt kein Lust,…

    Valen

  2. 2 Dave September 2, 2011 um 2:56 am

    Schade um einen der geilsten deutschen Pokerblogs die ich immer mit grossem interesse mitverfolgt habe. Im Pokern habe ich es (bis jetzt) leider nicht so weit geschafft wie du, spielt aber auch keine Rolle.
    Am meisten hat mich jeweils deine selbstkritische und offene Betrachtungsweise deines eigenen Spiels beeindruckt. Nie hatte ich das Gefühl, dass deine Einträge zu Selbstmitleidsbeiträgen verkommen wie dies auf anderen Blogs oft der Fall war.
    Persönlich habe das Pokern inzwischen fast komplett aufgegeben und nach dem Studium den konservativen Weg gewählt. Die soziale Komponente hat mir einfach zu oft gefehlt und vermutlich habe ich auch einfach nicht die Eier dazu, im Pokern wirklich „all-in“ zu gehen.

    Wünsche dir bei deiner Karriere, ob im Poker oder sonst wo auf jeden Fall alle Gute!

    Dave

  3. 3 Sensios September 2, 2011 um 5:46 am

    Dann mal Danke für die bisher geleistete Arbeit. Ich hatte im November letzten Jahres nach einer mathematischen Fragestellung gegoogelt (keinerlei Bezug zu Poker) und bin auf deinem Blog gelandet. Mein eigentliches Problem hatte ich damit zwar nicht lösen können, Schreibstil und Inhalt deiner Beiträge hatten mich allerdings die nächsten Stunden gefesselt und das komplette Archiv durchackern lassen.
    Das Ende vom Lied war, dass ich nach 4 Jahren Abstinenz wieder Lust hatte die virtuellen Plastikkarten in die Hand zu nehmen und auch heute noch täglich dabei bin. Zwar noch lange nicht auf deinem Niveau, aber was nicht ist kann ja noch werden ;-)

    Nochmal danke für die Starthilfe

    Sensios

    „Ich würde dir Glück wünschen … Aber ich weiß, dass das in Deinem Spiel keine Rolle spielt.“

  4. 4 Tommy September 7, 2011 um 6:24 am

    ich sage an diese Stelle auch mal danke für deine tollen einträge.
    bin erst vor kurzem auf deinen blog gestoßen und hab mich ein bisschen durchgelesen durch das archiv…
    schade das du jetzt einen schlussstrich ziehst..

    mit dem poker spielen werde ich so schnell auch nicht aufhören..
    habe mit dem online pokern begonnen und bin gespannt wie das weitergeht.. ;)

    dir jedenfalls noch alles gute auf deinem weiteren weg.. ;)

    liebe grüße

  5. 5 Hans September 12, 2011 um 9:46 am

    Schade, habe hier immer ehr gerne mitgelesen. viel erfolg dir weiterhin!

  6. 6 David September 16, 2011 um 1:46 pm

    Moin Schosch,
    auch von mir ein Dankeschön für den Blog, war der einzige, wo ich öfter mal reingeschaut hab. War immer sehr schön zu lesen.
    Dann hau mal rein,
    mfG,
    David

  7. 7 Pokerfan September 18, 2011 um 11:38 am

    WIrklich sehr sehr schade schoschovic. Habe deinen Blog in den letzten 3 Jahren regelmäßig gelesen und mich auch mehrmals von deinen Beiträgen pokertechnisch inspirieren lassen können. Vielen Dank für eine tolle Zeit!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück in allem was du tust.

  8. 8 Der Poker Profi September 23, 2011 um 6:55 pm

    Hi Schoschovic

    Ui, schade zu lesen, dass Du nach vier Jahren das Handtuch wirfst. Ich hab regelmässig hier vorbeigeschaut – es gibt ja nicht allzu viele deutsche Poker Blogs, die über längere Zeit weitergeführt werden.
    Ich selbst bin jetzt zwei Jahre dran, und seit einem Jahr ist bei mir die Posting-Frequenz deutlich runter gegangen – und der Bezug der Beiträge zum Thema Poker ebenfalls. Den Blog einzustellen, daran hab ich allerdings noch nicht gedacht. Hut ab vor Deiner konsequenten Entscheidung und alles Gute!!

  9. 9 Hannes September 27, 2011 um 9:17 am

    sehr, sehr schade. ich habe hier immer gerne mitgelesen und war froh, dass ich nicht der einzige in DE bin, der erfolgreich poker spielt. schade, dass du das schreiben jetzt aufgeben willst. wünsche dir alles gute für die zukunft!

  10. 10 Pokerblog Oktober 2, 2011 um 8:12 am

    Wirklich Schade. Habe deine Beiträge immer sehr sehr gerne gelesen. Wüsste nicht, dass ich in den letzten 2 Jahren jemals einen Beitrag von dir verpasst habe. Die Phase mit Luke als Co-Blogger fand ich besonders spannend.
    Naja, wirklich schade dass die Hoch-Zeit der Pokerblogs zu Ende zu sein scheint.

    Viel Erfolg weiterhin
    tryffl

  11. 11 so lala Oktober 4, 2011 um 8:05 pm

    yo sehr schade schoschovic. dein blog hat immer fun gemacht! als affiliate bleibst du uns aber erhalten, oder?
    gruß

  12. 12 Schoschovic Oktober 6, 2011 um 5:04 pm

    Hi, erstmal Danke für das ganze nette Feedback und die vielen guten Wünsche! Wünsche euch allen auch alles Gute!

    Ich bleibe aber natürlich weiterhin als Affiliate erhalten.

  13. 13 Poker Prinzessin Oktober 10, 2011 um 9:22 am

    Wirklich schade – auch wenn ich´s nachvollziehen kann. Das hier war die letzten Jahre einer meiner Lieblingspokerblogs – Danke für die vielen, neuen Entdeckungen.

  14. 14 Rainer November 22, 2011 um 7:37 am

    habe hier immer sehr gerne mitgelesen und zählte auch zu meinen favoriten der blog. wünsche dir in deiner zukunft alles gute!

  15. 15 Leon Ahrens November 8, 2012 um 11:08 am

    Hab gerade mal wieder reingeschaut und ein bisschen gehofft was neues zu lesen…wirklich schade dein Blog war echt gut :(

  16. 16 Sven Juni 17, 2013 um 2:15 pm

    Schade, schade, schade…Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute!

  17. 17 Thomas August 27, 2013 um 10:04 pm

    Auch von mir alles Gute… Irgendwie lässt die Qualität der Poker Blogs in der letzten Zeit echt nach. :(

  18. 18 George November 14, 2013 um 3:26 pm

    Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen, auch wenn es tatsächlich lang her ist, dass ich das letzte Mal hier war, bin ich gerade etwas überrascht, dass Schluss ist. :(

    Weiterhin alles Gute!

  19. 19 Oliver Januar 12, 2014 um 7:27 pm

    Schade, vor einiger Zeit war ich hier auch noch fast täglich… bis ich aus beruflichen Gründen ins Ausland bin und kaum noch Zeit für Poker gefunden habe… Du wirst es wahrscheinlich nicht lesen aber auch von mir alles Gute!

  20. 20 Stephan April 14, 2014 um 4:50 pm

    Mach’s gut. Die guten Blogs neigen sich alle dem Ende.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,363 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 5 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: