Archiv für April 2011

Angebote: Personal Deals, etc

Aus aktuellem Anlass folgt eine Übersicht über alle Deals, die ich derzeit anbieten kann bei Skins, die ohnehin keine US Spieler mehr zugelassen haben und folglich derzeit keinerlei Probleme haben und sicher sind:

  • iPoker (William Hill, MyBet, PaddyPower)
  • Ongame (PokerLoco, Bet24)
  • Microgaming (StanJames)
  • Entraction (Victor Chandler, TrickyPlay)
Bei allen Skins kann ich euch hervorragende Deals anbieten, die alle mindestens 50% Rakeback (bzw. Cashback) entsprechen würden. Für die genauen Details müsst ihr mich allerdings persönlich anschreiben. Dann kann ich euch ebenfalls mitteilen wie ihr euch anmelden müsst, falls ihr Interesse habt.
Schreibt einfach an:
schoschovic[at]gmx.de
Bis die Tage!
Advertisements

Ja, Ikea!

Ich habe die schlechte Angewohnheit mir immer etwas gönnen zu müssen sobald es gut läuft. Letzten Monat kam ich auf die Idee, dass mir meine Wohnung nicht mehr so sehr gefällt und ich gerne eine schönere Einrichtung hätte. Also ging’s ab zu Ikea, schließlich sollte es auch nicht zu teuer werden, da ich nicht weiß wie lange ich hier noch wohnen werde. Nach ewigen werkeln hier also das Ergebnis:

Beim Aufbau wäre ich allerdings fast verrückt geworden, da ich mir zwar alles liefern lassen habe aber zu geizig für den Montageservice war und auch dachte, dass es ganz witzig ist es selbst zu machen. Als ich festgestellt habe, das schon alleine das Sofa aus ca. 30 Einzelteilen besteht verging mir der Spass aber recht schnell. Nachdem aber jetzt alles fertig ist muss ich sagen würde ich es wieder so machen, denn es hat auch mal gut getan sich zur Abwechslung mal ein bisschen handwerklich zu betätigen ;)

Jetzt fühle ich mich also erst mal wieder richtig wohl zu Hause und kann im Wohnzimmer wirklich gut entspannen vom Poker und so weiter. Mein Setup ist auch ziemlich komplett, am TV hängen u.a. eine PS3, eine Wii und eine EEE-Box für Kin*.to, Youtube, etc. Dazu ein Surround System und Sky Komplettpaket, man gönnt sich ja sonst nichts..

Doch auch mein Pokerarbeitsplatz ist etwas schöner geworden. Mein aktuelles Setup, welches ausschließlich zum Pokern genommen wird sieht jetzt folgendermaßen aus:

Ganz wichtig meine „Motivationswand“, mit Erinnerungen von diversen (natürlich durch Poker finanzierte) Reisen und sonstigen Events und Erinnerungen, plus ein Bild vom Strip. Hauptsächlich stammt der Kram natürlich aus Vegas und Macau. So erhält man sich die Lust beim Grinden ziemlich gut und damit ich das auch hochkonzentriert zu jeder Zeit machen kann, kam noch ein Kaffeevollautomat mit auf die Einkaufsliste, inklusive dieser Bohnen, für die ich hier mal eine unbedingte Kaufempfehlung aussprechen muss. Absolut genialer Geschmack!

Bis die Tage und denkt immer daran:

“It never hurts for potential opponents to think you’re more than a little stupid and can hardly count all the money in your hip pocket, much less hold on to it.”

Monatsrückblick März ’11

Im letzten Monatsrückblick war ich ja mit meiner Winrate nicht so richtig zufrieden und wollte sie diesmal unbedingt steigern. Letztlich ist mir das im März mehr als gelungen, allerdings muss ich zugeben, dass ich das erste Mal so richtig dick über EV gelaufen bin. Auch wenn der EV nicht unbedingte Aussagekraft für Glück oder Pech im Spiel hat macht er trotzdem klar, dass ich 13bb/100 sicherlich nicht so einfach Wiederholen halten kann:

Insgesamt natürlich ein ziemlich guter Monat für mich, vor allem wenn ich bedenke dass noch viel Zeit für Umbauarbeiten in meiner Wohnung draufging und das Studium auch wieder angefangen hat.

Es wäre vielleicht sogar noch mehr drin gewesen, aber wie es eben dann so ist wird man irgendwann übermütig und man macht gewagtere Moves, da schließlich bisher alles so gut geklappt hat. Etwas blöd allerdings wenn man das dann auch noch auf 2/4 macht beim shotten. Insgesamt 1.5k Hände habe ich dort gespielt mit leichtem Gewinn aber ich fühle mich definitiv auf 1/2 wohler und die Games scheinen dort auch viel einfacher zu sein. Deshalb werde ich auch erstmal das Limit weitergrinden, aber wahrscheinlich packt mich eh bald wieder der Ehrgeiz…

Im kommenden Monat werde ich leider recht viel mit dem Studium zu tun haben weshalb ich nicht sehr zum Poker spielen kommen werde, aber ein paar Hände werden sicherlich wieder zusammenkommen.

Zum Abschluss noch ne richtig schöne Hand mit einer netten Idee, die aber leider gegen den Worst Case angetreten ist und somit keine Chance hatte:

$2/$4 No Limit Holdem • 6 Players

UTG $364
UTG+1 $412.70
CO $431.80
Schoschovic (BTN) $791
SB $439
BB $975
  • Pre-Flop ($6, 6 players)Hero is BTN
  • cA sJ
3 folds, Schoschovic raises to $12, 1 fold, BB calls $8

  • Flop ($26, 2 players)
  • c3 cT c9
BB checks, Schoschovic bets $16, BB raises to $52, Schoschovic calls $36

  • Turn ($130, 2 players)
  • d8
BB bets $108, Schoschovic calls $108

  • River ($346, 2 players)
  • s2
BB bets $268, Schoschovic goes all-in $619, BB calls $351

  • Final Pot: $1,584
  • Schoschovic shows
  • cAsJ
  • BB shows
  • cJcK
  • BB wins $1,581 (net +$790)
  • Schoschovic lost $791

 

Bis die Tage und denkt immer daran:

„The poker player learns that sometimes both science and common sense are wrong; that the bumblebee can fly; that, perhaps, one should never trust an expert; that there are more things in heaven and earth than are dreamt of by those with an academic bent.“


Blog Stats

  • 166,387 hits

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien