Archiv für April 2008

Wie sollte es auch anders sein

Der Downswing musste ja wieder kommen. Ich spiele zwar weiterhin ordentliches Poker aber momentan geht halt das meiste schief. Es ist halt immer das selbe, man spielt korrekt aber verliert Geld durch Set over Set, KK gegen AA, geflopptes Set gegen gefloppte Straight, etc. Aber hauptsächlich ärgert mich mal wieder der Flush, weil irgendwie jeder ankommt.

Aber egal, als Pokerspieler muss man das nunmal verkraften und sich durch nichts beeindrucken lassen. Es wird sowieso bald wieder besser werden, denn am Ende setzt sich nunmal der bessere Spieler durch. Das Wort tilt kenne ich jedenfalls nicht mehr und die Hände in denen ich über 5 Stacks verloren habe würde ich jederzeit genau so wieder spielen.

Ansonsten läuft alles bei mir rund, ich sollte es packen nochmal einen 200$ Bonus zu erspielen bis Ende April und Rakeback ist auch einiges fällig.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 2117,69 Euro!

Jedenfalls gehe ich voller Zuversicht wieder an die Tische und freue mich den Donks wieder ein bisschen Geld abzuknüpfen. Mit der Erfahrung von über 130k Händen sollte dies kein Problem darstellen.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„Trust everyone, but always cut the cards!“

Advertisements

Die letzten fünf Tage…

…liefen richtig geil! Kaum gepokert, gerade mal 8K Hände gespielt aber einen wahnsinns Stundenlohn bekommen. Mit fast 8 BB / 100 schlug ich mich durch NL 50 obwohl ich mal behaupte, dass ich nicht sonderlich gute Karten bekommen habe. Ok, heute habe ich gegen Ende der Session mit KK die Asse schön geknackt aber das passierte mir gestern andersrum genauso. Alles in allem würde ich mal von einem leichten Upswing sprechen, der Rest ist einfach diszipliniertes und gut angepasstes Spiel.

Damit ihr euch mal ein Bild davon machen könnt poste ich heute schon wieder einen Graphen:

Es spielt sich wirklich schön wenn man immer wieder auf sehr schwache Gegner trifft. Trotzdem sollte ich weiter nach Leaks in meinem Spiel suchen und sie beseitigen, denn in absehbarer Zeit möchte ich dann auch mal auf NL 100 rumdonken. Die BR würde jedenfalls locker reichen und meine selbst gesteckte Bedingung, NL 50 richtig konstant zu schlagen, scheint auch erfüllt zu sein. Aber erstmal sehen, nicht dass ich mich nur in einem unglaublichem Upswing befinde.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 2261,91 Euro!

Mal sehen was dieser verrückte April noch so alles bringt!

Bis die Tage und merkt euch:

„Never give a sucker an even break!“


Es läuft rund!

Nachdem ich auf NL 50 wirklich viel durchmachen musste, mich durch harte Downswings prügeln musste und viel Lehrgeld zahlen durfte kann ich jetzt getrost sagen: Es läuft absolut rund!

Ich lege momentan fast nur noch winning Sessions hin mit eigentlich durchschnittlichen Händen. Das liegt natürlich daran, dass mein Spiel immer besser wurde mit der Zeit und ich mittlerweile einfach mal behaupte, dass ich jetzt NL 50 richtig konstant schlagen kann. Der Erfolg gibt mir momentan recht, denn jetzt lebe ich nicht mehr nur vom Rakeback und von Boni sondern das „null auf null“ Spiel ist zu Ende wie es scheint und ab jetzt kann ich von Boni und den Donks profitieren! Dies wirkt sich natürlich auch schon auf die BR aus. Um euch mal meinen Graph für den Monat April zu zeigen:

Guckt mal ein Osterei!

Nicht schlecht soweit, aber ich hab noch größere Ziele und denke dass ich diese auch erreichen kann. Ich habe also endlich die 2k geknackt, auch wenn es länger dauerte wie ich es mir erhofft hatte bin ich trotzdem erstmal zufrieden.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 2018,37 Euro!

Ich hoffe, wie gesagt, dass es erstmal so weitergeht und ich vielleicht noch eine Schippe drauf legen kann, denn mein Spiel hat sich merklich verbessert und viele Leaks konnte ich noch beseitigen.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„Life is like a game of poker: If you don’t put any in the pot, there won’t be any to take out.“

888.com veranstaltet $3.000.000 Turnier

Heute möchte ich allen die gerne Poker spielen ein ganz besonderes Event empfehlen von 888.com:

Die World Poker Crown!

Die World Poker Crown ist die größte Turnierserie aller Zeiten von Pacific Poker von 888.com. Sie findet ihren Höhepunkt in einem Offline-Turnier mit einem garantierten Preispool von $3.000.000, das im Fernsehen übertragen wird und in Barcelona, Spanien stattfindet!

Die World Poker Crown-Turnierserie umfasst eine Reihe von Online-Satellitenturnieren, in denen ihr euch für das Turnier „WPC $3M Guaranteed“ am Sonntag, den 26. April um 10:00 Uhr PPT* qualifizieren könnt. Gewinnt euren Platz bei den täglichen und wöchentlichen Online-Satellitenturnieren, oder nehmt einfach für einen Buy-In von $1.000+$50 direkt teil.

Kurz gesagt: Dieses Turnier ist eines der größten Events welches es in der Geschichte des Online Poker gegeben hat!

Alle weiteren Informationen dazu findet ihr unter diesem Link.

Stressige Woche

Wie der Titel schon sagte habe ich eine ziemlich stressige Woche hinter mir. Das heißt: Ich hab so gut wie keine Zeit zum pokern gefunden, vielleicht sechs Stunden in der gesamten Woche. Folglich gibt es auch nicht viel zu erzählen aber ein bisschen was ereignete sich trotzdem.

Wenn ich spielte lief es recht ordentlich, keine bösen Suckouts, Colddecks oder ähnliches aber auch keine wirklich guten Auszahlungen. Dank gutem poker konnte ich aber schon ein bisschen was verdienen. Zwei wunderschöne Hände möchte ich euch trotzdem nicht vorenthalten.

Diese zwei Hände zeigen ziemlich gut wie es eben lief in der Woche.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 1781,54 Euro!

Es geht also weiter aufwärts. Ich bin auch sehr zuversichtlich, dass ich diese Woche etwas mehr Zeit finde zum pokern obwohl sich eine große Gefahrn anbahnt. Super Mario Kart für die Wii wird morgen ins Haus flattern und sofern man sämtlichen Reviews glauben schenken darf ist das Spiel der absolute Hammer. Das muss ich natürlich persönlich testen.

Bis die Tage und merkt euch:

„Losing is like smoking. It’s habit forming.“

Wenigstens der Rakeback stimmt…

… denn pokertechnisch komme ich momentan nicht wirklich vorwärts. Irgendwie tauchen immer und immer wieder einfach die falschen Karten auf. Dämliche Setups entstehen wo ich unmöglich weglegen kann, da der Gegner soo viel halten kann was ich schlage. Aber natürlich hält er eine der drei Hände die ich absolut nicht sehen will wie man hier zum Beispiel gut sieht.

Ein anderes Beispiel, wie sau dumm das Board kommen kann gibts hier. Kann man das ablegen? Keine Ahnung ehrlichgesagt, ich glaubs aber nicht!

Und die hübschen Bad Beats bleiben natürlich auch nicht aus, aber egal die wirds immer wieder geben. Selbst schuld wenn man 23s spielt!

Aber was solls, ich verliere ja Dank Boni und Rakeback kein Geld sondern verdiene stattdessen noch.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 1597,57 Euro!

Irgendwann kommt der Upswing, dann gehts rund! Bis dahin muss ich mich weiter in Disziplin üben.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„It’s morally wrong to let a sucker keep money.“

Was denn, schon wieder?

Ich kanns ja fast nicht glauben, aber nachdem ich erst im Februar zum Blog des Monats auf www.pokerweblogs.com gewählt wurde hat es mich schon wieder erwischt! Ich habe wirklich keine Ahnung wie und warum ich zu der Ehre komme aber mir solls recht sein.

Pokertechnisch gibt es leider nicht so viel neues zu berichten. Ich trete ziemlich auf der Stelle, was aber zum großen Teil einfach nur an derben Suckouts liegt. Ich zeige euch mal ein richtig schönes Beispiel, einfach hier klicken.

Was soll man dazu noch sagen? Ein grottenschlechter Call von meinem Gegner und ein viel schlechterer Turn für mich. Egal, irgendwann hört das auf. Immerhin konnte ich dann nen Midstack noch mit AK gegen KK bezwingen. Berry Greenstein hat es ja voraus gesagt mit seinem Buchtitel: „Ace on the River“.

Weiterhin habe ich heute einen Straightflush gefloppt (!) und ein SSS’ler zahlte ihn mir mit seinem Stack aus. Nachdem ich schonmal einen Royalflush gefloppt habe ist das nun mein zweiter, gefloppter Straightflush. Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 1188,12 Euro!

Bald ist der siebte und das heißt, dass es bald Rakeback geben wird. Über 650$ werdens sein und so wird die BR bald einen netten Schub bekommen. Ich kann jedem nur nochmal das Rakeback Angebot von iPoker ans Herz legen, es ist wirklich der Hammer!Ich hoffe mal, dass ich in nächster Zeit viel pokern kann, auch wenn ich mir mal wieder ein neues Suchtspiel für meine Wii zugelegt habe. Super Paper Mario macht wirklich gewaltig Spass und ist ne geile Abwechslung zum harten Pokeralltag.

Bis die Tage und merkt euch:

„If you’re a competitive person and you commit yourself to something, you have no choice but to endure.“


Blog Stats

  • 166,387 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 5 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien