Ja, Ikea!

Ich habe die schlechte Angewohnheit mir immer etwas gönnen zu müssen sobald es gut läuft. Letzten Monat kam ich auf die Idee, dass mir meine Wohnung nicht mehr so sehr gefällt und ich gerne eine schönere Einrichtung hätte. Also ging’s ab zu Ikea, schließlich sollte es auch nicht zu teuer werden, da ich nicht weiß wie lange ich hier noch wohnen werde. Nach ewigen werkeln hier also das Ergebnis:

Beim Aufbau wäre ich allerdings fast verrückt geworden, da ich mir zwar alles liefern lassen habe aber zu geizig für den Montageservice war und auch dachte, dass es ganz witzig ist es selbst zu machen. Als ich festgestellt habe, das schon alleine das Sofa aus ca. 30 Einzelteilen besteht verging mir der Spass aber recht schnell. Nachdem aber jetzt alles fertig ist muss ich sagen würde ich es wieder so machen, denn es hat auch mal gut getan sich zur Abwechslung mal ein bisschen handwerklich zu betätigen ;)

Jetzt fühle ich mich also erst mal wieder richtig wohl zu Hause und kann im Wohnzimmer wirklich gut entspannen vom Poker und so weiter. Mein Setup ist auch ziemlich komplett, am TV hängen u.a. eine PS3, eine Wii und eine EEE-Box für Kin*.to, Youtube, etc. Dazu ein Surround System und Sky Komplettpaket, man gönnt sich ja sonst nichts..

Doch auch mein Pokerarbeitsplatz ist etwas schöner geworden. Mein aktuelles Setup, welches ausschließlich zum Pokern genommen wird sieht jetzt folgendermaßen aus:

Ganz wichtig meine „Motivationswand“, mit Erinnerungen von diversen (natürlich durch Poker finanzierte) Reisen und sonstigen Events und Erinnerungen, plus ein Bild vom Strip. Hauptsächlich stammt der Kram natürlich aus Vegas und Macau. So erhält man sich die Lust beim Grinden ziemlich gut und damit ich das auch hochkonzentriert zu jeder Zeit machen kann, kam noch ein Kaffeevollautomat mit auf die Einkaufsliste, inklusive dieser Bohnen, für die ich hier mal eine unbedingte Kaufempfehlung aussprechen muss. Absolut genialer Geschmack!

Bis die Tage und denkt immer daran:

“It never hurts for potential opponents to think you’re more than a little stupid and can hardly count all the money in your hip pocket, much less hold on to it.”

Advertisements

3 Responses to “Ja, Ikea!”


  1. 1 Bob April 14, 2011 um 1:05 am

    Woher hast du das tolle Vegas-Bild über dem Schreibtisch? Will auch haben!! :)

  2. 2 Schoschovic April 14, 2011 um 2:03 pm

    Das ist direkt aus Vegas aus nem Souvenir Shop, war irgendwo in der Nähe vom Hard Rock Cafe am Strip. Findest aber sicher auch welche im Internet ,)

  3. 3 Luky Juni 22, 2011 um 11:45 am

    Hey ;)

    cooler Blog ;)

    Das schwarz-weiß Zusammenspiel deiner Möbel gefällt mir sehr gut. Da bringst du mich auf ei,ne Idee :D Ich sollte auch mal renovieren und die schrottigen alten Möbel entsorgen…

    lg
    Luky


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,399 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 6 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: