Sehr mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Autor: Luke

die letzte Woche kam ich relativ wenig zum Spielen, da ich gerade bis zum Hals in Arbeit stecke. Die Sessions verliefen mittel bis schlecht und ich bin meilenweit von meinem A-Game entfernt.
Das größte Hindernis, das mir zur Zeit im Weg steht, bin ich selbst. Sobald eine Session nicht verläuft, wie sie soll, schaltet in meinem Kopf ein Schalter um, der mich zum schlecht spielen zwingt. Zudem finde ich nicht den richtigen Zeitpunkt aufzuhören und spiele oftmals die doppelte Sessionlänge. Liegt wohl auch daran, dass ich, sobald ich Zeit fürs Pokern finde, die „verlorene Zeit“ kompensieren will.

Kommen all diese Faktoren zusammen, geht eben gar nichts. Um es vorweg zu nehmen, ich bin diese Woche knapp 60$ dank Rakeback im Plus und das obwohl ich überwiegend NL50 gespielt habe. Seit Jahresanfang, hatte ich noch keine so schlechte NL50 Bilanz. Mag auch daran liegen, dass ich 350$ unter dem EV-Wert liege, aber wie wir alle wissen, gleicht sich das ja mit der Zeit aus.

Zur grausamsten Hand diese Woche küre ich definitiv:

http://weaktight.com/2297097 – QQ vs 64 preflop All-In

Zur zweitgrausamsten diese:

http://weaktight.com/2297103 – AA vs AK

Ok, es läuft nun einmal zur Zeit nicht. Ich will mich nicht beschweren, ich bin teilweise selbst Schuld und solange ich keinen Verlust gemacht habe, muss ich mich wohl mit der Tatsache abfinden, dass ich noch viel an mir selbst arbeiten muss bis es wieder steiler aufwärts geht.

Zum Schluss noch eine positive Hand:

http://weaktight.com/2297117 – Slowplay Trips

Im Gegensatz zu manch einer Meinung, halte ich hier Slowplay für eine willkommene Alternative Value zu generieren. Bei dieser Hand ist es in meinen Augen richtig Villain’s Aggressivität für o.g. Grund zu nutzen. Entweder bin ich am Flop meilenweit vorne oder einfach beat.
Der Turn ändert nichts und mit einem weiteren Call halte ich zumindest den Pot überschaubar. Der King am River gefällt mir eigentlich sehr gut, da ich AK fast ausschließen kann. Deshalb, easy call.

Aktueller Zwischenstand: 15,8%

Don’t gamble with money that you cannot afford to lose either financially or emotionaly

Advertisements

2 Responses to “Sehr mühsam ernährt sich das Eichhörnchen”


  1. 1 t181241 Mai 2, 2010 um 9:49 am

    Also mit QQ geh ich hier deep nicht unbedingt schon preflop broke.

    Zu der AJ hand: „Entweder bin ich am Flop meilenweit vorne oder einfach beat.“
    Das ist nicht wahr. Villain 3bettet preflop, somit hält er hier auch oft 88+ womit er nen flopraise noch callt, bzw. sogar broke geht, besonders wenn er hier TT+ hält.

    Schade, dass du nicht angibst wie aggro er denn wirklich ist, daher kann ich das Slowplay auch am River nicht nachvollziehen.

  2. 2 luke Mai 2, 2010 um 7:48 pm

    hi, erstmal danke für die Kritik!

    ich gehe 200BB deep, gegen „normale“ Spieler auch nicht broke mit QQ. Ich hatte natürlich genügend Hände gespielt, um mich sicher genug zu fühlen. Ich denke die Hand die er zeigt, bestätigt meinen Entschluss.

    zu AJ:

    Villain spielte 22/20/7,8/AF:6,3 (knapp 200 Hände)

    Grundsätzlich finde ich es natürlich vollkommen richtig den Flop raise zu spielen. Jedoch ist meine Hand in Relation zum trockenem Board, zur Suckout-Wahrscheinlichkeit und zum AF-Werte, stark genug um sie slow zu spielen. Ich sehe mehr Value darin, meine Hand unter zu repräsentieren und zu hoffen, dass der Gegner sich in einem Bluff verbeist (Bzw. seine Premium-Pockets protecten will), als hier Aggro zu fahren.

    Zum Check am River: weiß ich auch nicht, ob ich glücklich damit bin, da der King eine gute Hand wäre. Jedoch bringe ich zu viel zum Folden, sobald ich Aggressivität (rel. offensichtliche Line in meinen Augen. Dass er hier shoved hätte ich nicht gedacht. Sieht man von NL50 „regs“ relativ selten. Gewöhnlicher ist da eher eine small Valuebet

    Nächstes mal füge ich Stats mit an! Dann wird es deutlicher


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,399 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 5 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: