Epic Fail!

Autor: Schoschovic

In der letzten Woche, in der ich bereits merkte dass mein Spiel langsam aber sicher immer schlechter wird habe ich mir drei (wie man meinen sollte recht einfache) Ziele gesetzt. Nochmal zur Erinnerung:

[ ] Geduldig spielen

[ ] Nur in sorgfältig ausgewählten Spots moven

[ ] Profit machen

Ich könnte jetzt nicht behaupten, dass ich irgendwie an einem dieser Ziele knapp vorbeigeschrammt bin, oder dass ich alle drei ordentlich verfehlt habe. Nein, das wäre alles untertrieben. Ich war mehrere Lichtjahre davon entfernt auch nur eines dieser Ziele annähernd zu erfüllen!

Natürlich hängen diese Ziele unmittelbar zusammen und so geriet ich, beschleunigt von dämlichen Händen und so manchen Beats, in einen Abwärtsstrudel der mich einfach nur Geld droppen lies.

Hier ein paar wunderschöne Beispiele für Ungeduld, unnötige Moves und verlorenes Geld:

Ich lass die ganzen Hände einfach Kommentarlos stehen, die meisten sind schließlich absolut dämlich gespielt.

Aber auch ein blindes Huhn wie ich findet mal ein Korn. Hier habe ich tatsächlich einmal richtig geraten bei meinem Call:

$2/$4 No Limit Holdem • 6 Players

UTG $525.30
UTG+1 $120
CO $1,285.40
Schoschovic $416.70
SB $400
BB $400
  • Pre-Flop ($6, 6 players)Hero is BTN
  • d5 dT
2 folds, CO raises to $12, Schoschovic raises to $38, 2 folds, CO calls $26

  • Flop ($82, 2 players)
  • h5 h6 dA
CO checks, Schoschovic bets $52, CO raises to $120, Schoschovic calls $68

  • Turn ($322, 2 players)
  • dK
CO bets $1,127.40, Schoschovic calls $258.70

  • River ($1,708.10, 2 players)
  • sK
  • Final Pot: $1,708.10
  • CO shows
  • hQhJ
  • Schoschovic wins $836.40 (net +$419.70)
  • CO collects $868.70 (net –$416.70)

Lange Rede, kurzer Sinn:

Aktueller Zwischenstand: 9,3%

Alles in allem weiß ich auch nicht so wirklich was mit mir los ist. Abseits des Pokertisches läuft bei mir alles wunderbar, weshalb ich mir hier erst recht keinen Stress machen müsste. Dennoch wollte ich mal wieder zu schnell zu viel und flog zurecht auf die Fresse. Ich werde mir einfach nochmal genau die selben Ziele für kommende Woche setzen, und das werde jetzt so lange tun bis es endlich wieder klappt:

[ ] Geduldig spielen

[ ] Nur in sorgfältig ausgewählten Spots moven

[ ] Profit machen

Allerdings werde ich es viel langsamer angehen, das heißt: Erstmal eine kleine Pokerpause von zwei Tagen und dann maximal vier Tische, so lange bis ich wieder zufrieden mit meinem Spiel bin und den Gegnern auch mal wieder ein Blatt glaube.

Bis die Tage und denkt immer daran:

“Losing is like smoking. It’s habit forming.”

Advertisements

1 Response to “Epic Fail!”


  1. 1 Dominic Mai 4, 2010 um 9:47 pm

    Oje, na das hört sich gar nicht gut an :(
    Würd dir auch empfehlen erstmal ein paar Tage Abstand zu gewinnen und dann noch mal ganz frisch an die Sache heranzugehen.
    Viel Erfolg!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,363 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 5 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: