Es muss sich etwas tun…

Momentan lebe ich pokertechnisch einfach so in den Tag hinein und sehe was auf mich zu kommt. Vielleicht verliere ich, vielleicht gewinne ich, irgendwie ist es mir derzeit einfach egal. Ein bißchen Selbstzufriedenheit hat sich eingeschlichen obwohl es nichtmal so gut lief in den letzten Wochen. Das hat zur Folge, dass ich teilweise mein bestes Poker spiele, aber teilweise auch einfach nur beschissen schlecht und unkonzentriert. Das endet in Sessions in denen ich viel zu viele Dinge ausprobiere von denen ich eigentlich weiß, dass sie nicht funktionieren.

Also: Ich brauche ein neues Ziel, eine neue Herausforderung. Ich überlege gerade noch was ich genau erreichen will und vor allem auch was ich realistisch erreichen kann innerhalb des nächsten Jahres. Eine neue Challenge wird folglich bald starten. Ich hoffe, dass kommende Woche alles klar ist. So eine Challenge ist denke ich auch für euch Leser einfach schöner. Bis dahin aber noch etwas Geduld bitte!

Bis die Tage und denkt immer daran:

„A king can do no wrong… unless it runs into an ace.“

Advertisements

1 Response to “Es muss sich etwas tun…”


  1. 1 Dominic März 1, 2010 um 6:06 pm

    Mir gehts in letzer Zeit leider auch nicht viel anders… online einfach ein bisschen in den Tag hineinspielen und im Casino zu viele blöde Sachen ausprobieren.
    Bin schon gespannt auf die Challenge für 2010 :)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166.557 hits

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: