Mein Versuch auf NL1000

Die letzte Zeit lief bekanntlich ja sehr gut bei mir. Also fand ich war es Zeit mal wieder etwas neues auszuprobieren und mich einmal ernsthaft auf NL1k zu versuchen. Fische gibt es schließlich auch dort noch reichlich, ebenso wie schlechte Regs und ich fühle mich derzeit gut genug sie zu schlagen. Leider lief es nicht so wie ich es mir erhofft hatte, was zum einen an meiner recht bescheidenen Tableselection lag, zum anderen aber eher an Cold Decks. Hier mal ein paar Hände meiner Sessions:

Villain ist ein NL2k Reg und mir kam wirklich kaum eine Hand in den Sinn mit der er diese Line wählen kann und einen Shove von mir bezahlen würde. Seine Blocking Bet am River schreit einfach nach Schwäche, und ich kann enorm viele starke Hände repräsentieren mit meiner Line.

Ein unfassbarer Read? Naja nicht ganz. Ich wollte 2x Checkraise spielen auf eine Bet von Vavava und der River, der zweifellos die dümmste Karte im Deck war die kommen konnte rettet mir dann den Arsch und ich kann beruhigt folden. Aber gegen einen Royal Flush verliert man doch gerne mal.

Diese Hand hat mich schon besonders geärgert. Nicht nur weil es einfach KK vs. AA war, sondern weil ich in den Händen davor extrem viel geraist, ge3bettet und Action gemacht habe und nur darauf wartete, dass endlich jemand zurückspielt. Jetzt halte ich die zweitbeste Hand im Spiel in der besten Position dafür und der worst Case trifft ein. Ich hätte hier seinen Shove übrigens mit einer sehr weiten Range gecallt aufgrund der History in den Händen davor. Kann man nichts machen.

Insgesamt bin ich alles in allem ca. 3 Stacks down auf NL1k und habe beschlossen erstmal weiter die Limits darunter zu grinden sofern ich keine sehr guten Tische dort finde. Die Verluste konnte ich jedenfalls sehr schnell wieder mehr als wett machen, unter anderem durch den bisher „glücklichsten“ Tag meines Lebens (zumindest aufs Pokerglück bezogen).

An dem Tag habe ich wirklich alles gewonnen. So ziemlich jeden Flip und dazu konnte ich sogar noch 1-2 Suckouts verteilen. Schämen werde ich mich deshalb aber sicherlich nicht, schließlich war ich schon in weitaus weniger Händen mehr Dollar unterm Erwartungswert. Eine besonders schöne Hand aus dieser Session von einem 200er Pfund Tisch aus der Kategorie: „Expertplay with Aces – Wenns läuft, dann läufts!“ möchte ich euch nicht vorenthalten:

UTG MikhailK $57.02
UTG+1 Schoschovic $200
CO piercebrock $52.65
BTN TTR96333072 $16.75
SB No24isgoin4it $201
BB sash50 $81.90
  • Pre-Flop ($3, 6 players)Hero is UTG+1
  • cA dA

MikhailK calls $2, Schoschovic calls $2, piercebrock raises to $11, TTR96333072 calls $11, 2 folds, MikhailK calls $9, Schoschovic raises to $70, piercebrock calls $41.65, TTR96333072 calls $5.75, MikhailK calls $46.02

  • Flop ($199.42, 4 players)
  • c6 h6 sQ
  • Turn ($199.42, 4 players)
  • s7
  • River ($199.42, 4 players)
  • sJ
  • Final Pot: $199.42
  • MikhailK shows
  • c8cQ
  • piercebrock shows
  • h9d9
  • TTR96333072 shows
  • h2c2
  • Schoschovic wins $196.42 (net +$126.42)
  • MikhailK lost $57.02
  • piercebrock lost $52.65
  • TTR96333072 lost $16.75

Vielen Dank nochmal an alle freudigen Spender.

Doch nicht nur Poker lief gut, gestern hat mich ein Kollege daraufhin hingewießen, dass die Quoten bei ein paar Championsleague Spielen beachtlich hoch sind. Ich lies mir den Tipp nicht entgehen und setzte sowohl auf einen Sieg von Manchester sowie auf einen Sieg von Bordeaux. Nachdem beide tatsächlich gewonnen hatten gab es auch hier nochmal eine richtig nette, sogar leicht 4-stellige Auszahlung.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„If you know poker, you know people; and if you know people, you got the whole dang world lined up in your sights.“

Advertisements

5 Responses to “Mein Versuch auf NL1000”


  1. 1 Coolhawk Dezember 11, 2009 um 11:51 am

    Für den Graph gehört dir der Hintern versohlt. Wie kann man nur so über EV runnen??? Argss…Glück des Tüchtigen???

    Egal, Gratz dazu, läuft ja scheinbar wirklich gut!

  2. 2 Juanito Dezember 17, 2009 um 9:59 pm

    sagt ma callt der junge mitm dem royal flush am schluss?
    oder check ich da was net?

  3. 3 Schoschovic Dezember 17, 2009 um 10:02 pm

    Nein das siehst du schon richtig, er hat nicht wirklich gecheckt, dass er einen Royal hat ;)

  4. 4 Dominic Dezember 29, 2009 um 10:20 pm

    :D Royal Flush nur gecallt.. hehe^^
    Übler Graph.. wahnsinn.
    Hoffentlich gehts bei mir 2010 auch ählich aufwärts :)
    Viel Erfolg weiterhin!
    Lg


  1. 1 Blocking Bet | Poker Blog Trackback zu März 16, 2010 um 12:58 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,363 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 5 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: