Mein Countdown

Nur noch ein paar Stunden, dann geht es endlich los: Meine Reise nach Las Vegas! Insgesamt werde ich zwar, wenn man alles von meiner Haustür bis zum Hotel in Vegas zusammenrechnet, ca. 20 Stunden unterwegs sein aber ich denke das wird es absolut wert sein. Schließlich bin ich insgesamt drei Wochen dort, in denen es bestimmt viel zu erleben gibt. Ihr dürft euch also in dieser Zeit auf viele Updates und hoffentlich interessante Einträge von mir freuen.

Ich habe es vor lauter Vorfreude sogar geschafft in den letzten Tagen richtig gut an den virtuellen Tischen zu spielen. Auch wenn es nicht viele Hände waren, so konnte ich die Verluste der letzten Woche trotzdem wieder etwas ausgleichen. Anbei ein absolutes Highlight:

$2/$4 No Limit Holdem
5 players

Stacks:

UTG dkPELE4364 ($400.00)
CO WillWorkForBeans ($398.10)
BTN mizar3 ($476.20)
SB MDM8 ($118.20)
BB Hero ($414.80)

Pre-flop: ($6, 5 players) Hero is BB

1 fold, WillWorkForBeans raises to $12, 2 folds, Hero raises to $38, WillWorkForBeans calls $26

Flop: ($82, 2 players)
Hero bets $52, WillWorkForBeans calls $52

Turn: ($186, 2 players)
Hero bets $104, WillWorkForBeans calls $104

River: ($394, 2 players)
Hero bets $220.80, WillWorkForBeans goes all-in $204.10

Final Pot: $811.90
Hero shows:
WillWorkForBeans shows:

Hero wins $811.90 ( won +$397.10 )
WillWorkForBeans lost -$398.10

Ich bin es ja gewohnt, dass mir generell wenig Kredit gegeben wird, aber das hat selbst mich noch erstaunt. Auch wenn diese Hand vielleicht etwas glücklich war fühle ich mich dennoch bestens gerüstet für Vegas!

Die lange Zeit auf meiner Reise ist auch schon ziemlich verplant. Nachdem ich schon länger „The Secret of Monkey Island“ fürs iPhone besitze, habe ich mir jetzt auch noch Simon the Sorcerer geholt. Damit lassen sich 20 Stunden garantiert füllen. Und falls nicht habe ich noch das Buch von Baluga Whale Namens „Making Sense of No Limit Hold’em“ dabei.

Zum Abschluss des Eintrags möchte ich mich noch bedanken für die ganzen guten Zusprüche und die nützlichen Tipps bisher. Vor allem mein Kumpel Shari Vegas gab mir hier einen sehr wertvollen mit auf die Reise.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„In Stripclubs bist du immer der Fisch!“

Advertisements

2 Responses to “Mein Countdown”


  1. 1 sekingofpoke September 12, 2009 um 11:13 am

    3 wochen las vegas?
    ist ja echt lang…..was hast den davor? zocken und partie oder wie

    gute reise

  2. 2 Schoschovic September 12, 2009 um 6:47 pm

    Genau das habe ich vor! ;)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,399 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 6 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: