Die Hälfte ist geschafft!

Kaum zu glauben aber wahr, ich habe tatsächlich schon die Hälfte meines Ziels erreicht. Ich hätte mir nie erträumen lassen, dass es so schnell gehen könnte. Umso mehr freut es mich natürlich! Aber, warum geht es so schnell vorwärts? Die Antwort ist ganz einfach: Ich habe mein Spiel enorm verbessert, in so ziemlich allen Bereichen. Hier mal meine Auflistung, was ich genau verbessern konnte:

1.   Meine Tableselection:

Ich spiele nur noch halb so viele Tische wie früher, aus zwei einfachen Gründen: Erstens kann ich hier gezielt die Tische mit den meisten Fischen und den besten Sitzpositionen auswählen und zweitens kann ich viel besser auf die Aktionen meiner Gegner achten und mein Spiel so anpassen. Die meisten Spieler unterschätzen einfach wie wichtig es ist nicht nur an einem Tisch mit schlechten Spielern zu sitzen, sondern auch noch am richtigen Platz! Zudem schaffe ich es auch einfach mal nicht zu spielen wenn ich keine guten Tische finde. Ist zwar nicht oft so aber kommt auch vor.

2.   Mein Preflopspiel:

Ich spiele im mittlerweile sehr loose. Ca. ein Drittel meiner Hände! Das ist genau das richtige Mittel gegen die ganzen iPoker 16 Tabler Nits. Meine Handselection ist im Vergleich zu früher völlig anders, ich achte viel besser auf meine Position und bin jetzt einfach nicht mehr auszurechnen weil ich wirklich alles halten kann.

3.   Das Postflopspiel:

Früher spielte ich postflop sehr aggressiv. Heute spiele ich auch noch sehr aggressiv aber eindeutig gezielter. Ich habe sehr viel über Floptexturen gelernt und weiss jetzt genau wann ich keine Contibet machen sollte, wann eine 2nd Barrel gut ist und wann vielleicht sogar eine dritte Bet oder ein Checkraise sinnvoll ist. Ich schaffe es meine Position gut zu spielen aber ebenso habe ich gelernt meine Hände zu spielen wenn ich keine Position habe. Früher habe ich oft schon am Flop versucht alles reinzubekommen mit meinen Flush oder Combodraws, heute sag ich mir: Warum soll ich mich auf einen Coinflip einlassen wenn ich mein Geld ebenso noch als hoher Favorit in die Mitte bringen kann?

Das waren zusammengefasst mal so die wichtigsten Dinge. Es gibt wirklich einen Mangel an guten Büchern die sich gezielt auf 6-max Onlinegames beziehen, deshalb kann ein Slowhabit sein Buch auch für 1850$ verkaufen. Es wundert mich nicht, dass jeder der es gelesen hat behauptet, dass das Buch sein Geld wert ist.

So, kommen wir zur letzten Woche: Ich habe leider sehr wenig gespielt, dafür sehr erfolgreich. Ich spielte etwas 1/2, aber auch ein paar Hände auf 2/4. Auf beiden Limits hatte ich guten Erfolg! Wahrscheinlich auch, weil ich von bösen Bad Beats verschont geblieben bin. Ich hoffe das geht noch lange so weiter.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 52107,11 Dollar / x !

Leider muss ich jetzt definitiv etwas kürzer treten mit Onlinepoker, da ich drei Studienarbeiten schreiben muss. Ich werde versuchen alles drei möglichst schnell zu schaffen, aber ab und zu werde ich schon eine Session dazu starten, wahrscheinlich aber meistens nur NL 1/2. Um mich intensiv mit 2/4 zu beschäftigen fehlt mir leider die Zeit und ich habe gemerkt, dass ich dort mit dem sehr loosen Preflopspiel noch nicht 100% zurecht komme und mir in manchen Spots noch unsicher bin was die richtige Entscheidung ist.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„Besides lovemaking and singing in the shower, there aren’t many human activities where there is a greater difference between a person’s self-delusional ability and actual ability than in poker.“

Advertisements

4 Responses to “Die Hälfte ist geschafft!”


  1. 1 Coolhawk November 24, 2008 um 8:05 am

    Sehr beeindruckend wie es bei dir läuft, Hut ab. Und „nur“ 1/2 zu spielen scheint so schlimm nicht zu sein, wenn es so gut läuft… :)

    Wünsch dir weiterhin viel Glück und Erfolg…

  2. 2 Claudia November 24, 2008 um 3:34 pm

    Viel Glück bei deinen Studienarbeiten ;)

  3. 3 DirtySanchez80 November 27, 2008 um 2:51 pm

    Haste Dir Slowhabits Buch gekauft?

    Ich hab das im Vergleich „günstige“ (800$) Buch von BobboFitos. Es ist natürlich speziell für NL6max und ziemlich basal, aber den meisten fehlen ja genau diese Grundlagen.

    naja viel Erfolg noch..

  4. 4 Schoschovic November 27, 2008 um 3:20 pm

    Nein, habs mir nicht gekauft aber ich wäre sehr intressiert dran, nur schreckt mich das Geld trotzdem schon ziemlich ab. Vielleicht mal wenn ich NL 5/10 spiele oder so ;)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,399 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 6 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: