Wie sollte es auch anders sein

Der Downswing musste ja wieder kommen. Ich spiele zwar weiterhin ordentliches Poker aber momentan geht halt das meiste schief. Es ist halt immer das selbe, man spielt korrekt aber verliert Geld durch Set over Set, KK gegen AA, geflopptes Set gegen gefloppte Straight, etc. Aber hauptsächlich ärgert mich mal wieder der Flush, weil irgendwie jeder ankommt.

Aber egal, als Pokerspieler muss man das nunmal verkraften und sich durch nichts beeindrucken lassen. Es wird sowieso bald wieder besser werden, denn am Ende setzt sich nunmal der bessere Spieler durch. Das Wort tilt kenne ich jedenfalls nicht mehr und die Hände in denen ich über 5 Stacks verloren habe würde ich jederzeit genau so wieder spielen.

Ansonsten läuft alles bei mir rund, ich sollte es packen nochmal einen 200$ Bonus zu erspielen bis Ende April und Rakeback ist auch einiges fällig.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 2117,69 Euro!

Jedenfalls gehe ich voller Zuversicht wieder an die Tische und freue mich den Donks wieder ein bisschen Geld abzuknüpfen. Mit der Erfahrung von über 130k Händen sollte dies kein Problem darstellen.

Bis die Tage und denkt immer daran:

„Trust everyone, but always cut the cards!“

Advertisements

0 Responses to “Wie sollte es auch anders sein”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,387 hits

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: