NL 10 – Der Kampf gegen die SSS’ler

NL 10 auf PP ist ne absolute Qual!

Zum ersten ist die Software absolut schrecklich:

Neben dem potthässlichen Design nervt mich am allermeisten dass ich nicht sehe was meine Gegner beim All-in halten! Das ist zwar bei mehreren Anbietern so, aber es ist wirklich schrecklich wenn man normal gewohnt ist zu sehen was der Gegenüber hält.

Und zum zweiten nerven diese verfluchten Short Stack Spieler, oder auch Super Short Stacks genannt. Warum das so ist? Es handelt sich hierbei zum größten Teil um Pokeranfänger, die sich die 50$ von PS holen. Und die Verantwortlichen von Pokerstrategy versauen sozusagen das Spiel, denn sie preisen diese Taktik in ihren Artikeln an. Ich meine ok, ist natürlich klever, denn mit einfachen Regeln kann sich jeder Trottel in diesem komplexen Spiel über Wasser halten. Pokern lernen sie damit aber letztlich nicht!

Leider ist es auch unmöglich diesen SSS’lern auf PP aus dem Weg zu gehen solange man noch NL 10 spielen muss, also musste ich mein Spiel etwas anpassen damit ich von diesen Donks auch etwas gewinne.

Gesagt getan, ernstzunehmende Gegner sind das natürlich alle nicht, es handelt sich quasi nur um eine Frage der Zeit bis ich wieder NL 20, bzw. NL 25 auf PP spielen kann. Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 109,25$!

Partypoints habe ich mittlerweile 154.

Was heisst das konkret? Nun, laut PS bin ich jetzt „Silver Star“ und darf tolle neue Artikel lesen. Beispiel gefällig?

Bitteschön: Shortstack Strategy: Steal and Resteal

Was aber fast noch schlimmer ist. Auf PP war ich anfangs ein „J“ wie Jack. Nachdem ich jetzt schon ein paar Punkte habe bin ich zur „Q“ wie Queen aufgestiegen. Ziemlich schwul aber kann man wohl nichts machen ;)

Alles in allem vermisse ich jedoch am meisten die Shorthanded Tables. Aber egal, ich muss mich da wohl durchdonken, bis jetzt läuft es ja ganz ordentlich. Angeblich soll es. zumindest Legenden zufolge, Schülern von D. Slansky höchstpersönlich nicht gelungen sein das Startkapital von 50$ auf PP zu vermehren sondern wurden in den totalen Ruin getrieben. Ob man das wirklich glauben soll bleibt natürlich euch überlassen, ich habe da auch meine Zweifel.

Bis die Tage und verlasst euch drauf: „Das Glück gibt dem einen die Nüsse, dem anderen die Schalen.“

Advertisements

0 Responses to “NL 10 – Der Kampf gegen die SSS’ler”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,363 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 5 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: