NL 20 auf Titan – Mir wirds unheimlich…

Ich setzte mich also diese Nacht an sechs loose NL 20 shorthanded Tische und wollte an die Erfolge des letzten Nachmittags anknüpfen. Ich saß etwa zwei Stunden und pokerte so vor mich hin, und es lief grauenhaft! Absolut grauenhaft! Es waren ein, zwei Cold Decks dabei, ich rannte mit AQ mal wieder in AK, etc etc. Man muss dazu sagen, dass ich kein einziges mal gestacked wurde, also nie einen richtig großen Pot verloren habe aber soo viele unzählige kleine!

Es kam dann wie es kommen musste, ich machte nicht mehr mein bestes Spiel, foldete zuviel, war leicht, aber nur ganz leicht on Tilt. Wieso auch nicht, ich habe schliesslich über 60$ in diesen zwei Stunden verloren! Da ich aber noch nicht müde war pokerte ich trotzdem weiter, und dann geschah es:

Die magischen zwanzig Minuten! Und es waren wirklich, absolut ungelogen nur zwanzig Minuten, wenn überhaupt!

Ich stackte einen Spieler nach den andern! Fünf an der Zahl! Es lief plötzlich alles zusammen, alles was die ganzen zwei Stunden vorher nicht geklappt hat ging! Ich hatte Monsterreads, meine Gegner bezahlten mir meine guten Karten voll aus! Ich gewann jeden Coinflip, jeden, absolut jeden! Diese kamen leider immer nur gegen diese verfluchten Shortstacks zustande, aber ich freute mich trotzdem mit 88 mal wieder 4$ gegen AQo netto gemacht, warum auch nicht?

Wie ich meine Gegner stackte? Einfach Dummheit ihrerseits. Einmal glaubte mir jemand meinen Flush nicht, einmal wurde mein 6er Set am Flop von n KJ mit getroffenem König gecallt (rofl! gottseidank wurde es bestraft, er war praktisch dead on the Flop) und einmal wollte JJ mit Flushdraw meine Asse knacken. Ich bekam in dieser Zeit aber absolut keinen Beat, keinen einzigen! Fairerweise muss man sagen, dass ich auch wieder den ganzen Tag keinen einzigen Bad Beat verteilt habe.

In diesen zwanzig Minuten habe ich sage und schreibe fast 120$ gemacht!!

Danach liefs wieder so wie die zwei Stunden davor, ich habe also wieder ein bisschen des Gewinns verdonkt. Scheissegal, die BR hat nen neuen Höchststand und mein Ziel, die 500$ zu knacken habe ich ja schließlich auch erreicht. Lange Rede, kurzer Sinn:

Die BR steht bei 517,83$!

Es ist also Halbzeit angesagt bei meinem kleinen Projekt. Die ersten 500 dauerten eigentlich schon recht lange, hoffen wir, dass die zweiten nicht so lange brauchen bis sie bei mir sind ;)

Letztlich bleibt mir dazu nur zu sagen, was einmal ein ganz großer im Fussballgeschäft meinte: „Mit einem Bein stehen wir im Halbfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!“

Advertisements

0 Responses to “NL 20 auf Titan – Mir wirds unheimlich…”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 166,399 hits

Twitter

  • RT @2p2TrollCat: True story: I told Siri I was horny...she gave me a list of escorts in the area. Try it. #FunWithSiri 6 years ago
  • Played too much today... after 2k Hands: 1.6k up, after 4k hands: 200$ up... 6 years ago
  • iPoker, you tilt me so much! Dropped >10 Stacks. 6 years ago
  • Beat: Friday night at home - Brag: 1700 hands, 1750 up 6 years ago
  • Sick iPoker rollercoaster action today... 600 up, 900 down, 1.1k up, finally: 600 up. 6 years ago

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: